Club Meetings erneut ausgesetzt - aber nicht die Clubaktivitäten

martedì 20 ottobre 2020

Präsident Rot. Ch. Tschanen

Club-Meetings finden bis auf weiteres nicht statt. Mit dem Beschluss des Bundesrats haben sich der Präsident, der Präsident incoming und der Programmchef dazu entschlossen, die Meetings mit persönlicher Beteiligung bis auf weiteres auszusetzen. Dieser Entschluss fällt nicht einfach, ist aber im Sinne der Gesundheit aller Mitglieder und in der aktuellen Situation angebracht.

Dem Vorstand ist es wichtig, trotz vorläufiger Absage der Club-Meetings die Kontakte zu den Mitlgiedern aufrecht zu erhalten. Deshalb hat der Vorstand folgendes entschieden:

  • Das wöchentliche Bulletin mit Aktualitäten rund um den Club wird weiterhin verschickt.
  • Die anstehende Mitgliederversammlung wird im Zirkularverfahren (schriftliche Teilnahme) abgehalten. Dafür werden Club-Rechnung, Revisionsbericht und Anträge an euch verschickt.
  • An der Clubversammlung sind einige kreative Ideen zusammengekommen, wie wir das Club-Leben weiterhin «Corona-konform» aufrechterhalten können. Diesbezüglich werden wir euch zeitnah auf dem Laufenden halten.
  • Dem wöchentlichen Bulletin wird neu auch das Wartegg Take-Away/Lieferungs-Menü beiliegen.

Wir danken für das Verständnis uns wünschen euch eine gesunde Zeit – auf ein baldiges Wiedersehen.

Auf ein baldiges Wiedersehen.

Euer Präsident
Rot. Ch. Tschanen